braintec, einer der Walliser Pioniere der digitalen Transformation

braintec, einer der Walliser Pioniere der digitalen Transformation

Das im Jahr 2000 gegründete KMU braintec mit Sitz in Brig gehört zu den Pionieren der digitalen Transformation im Wallis. Mit seinen 85 Mitarbeitenden hat es sich erfolgreich auf die Integration des ERP-Systems Odoo in Firmen in der Schweiz und weltweit spezialisiert. Das Walliser Unternehmen weitet seinen Einfluss auf die internationale Ebene weiter aus, während es seine Verwurzlung in der Region nicht aus den Augen verliert. Ein Porträt zu dieser Walliser Erfolgsgeschichte.

Die Anfänge von braintec liegen in den 2000er-Jahren. «Damals hatten wir einen Standort in Brig und ein Team von fünf Personen, das sich um den IT-Support einer Universität und Fernfachhochschule kümmerte», erinnern sich Philipp Fux und Silvan Wyden, CEOs von braintec. Das Unternehmen eröffnete 2006 einen zweiten Standort in Zürich und ab 2009 war es eines der ersten IT-Beratungsunternehmen in Europa, das die ERP-Management-Software Odoo einführte. «Noch heute sind wir stolz darauf, ein Odoo-Partner der ersten Stunde zu sein.»

Bereits 2012 eröffnete braintec ein Büro in Madrid. Seitdem ist das Unternehmen stetig gewachsen und hat sich in Deutschland, Österreich und Polen niedergelassen. Eine Unternehmensvision, die sich auf die Schaffung von Mehrwerten für ihre Kundschaft konzentriert, hat zu internationaler Anerkennung geführt, nicht zuletzt durch die viermalige Wahl zum «Best Odoo Partner Europe».

Zwei Walliser CEOs und 85 Mitarbeitende

Philipp Fux und Silvan Wyden, beide gebürtige Walliser haben bei braintec 2019 die Geschäftsführung übernommen. Heute kann sich braintec auf ein Team von 85 Mitarbeitende stützen, die im Wallis und in ganz Europa tätig sind.

braintec bietet Grossunternehmen und KMUs verschiedene innovative Odoo Lösungen. Beispielsweise ein Modul für die Digitalisierung der gesamten Finanzbuchhaltung. «Dieses beinhaltet zusätzlich die Mehrwertsteuerabrechnung, den Versand von elektronischen Rechnungen und QR-Rechnungen sowie Swiss Direct Debit.» Im Bereich Personalwesen gibt es ein Modul, das Swissdec zertifiziert und auf die Schweizer Lohnbuchhaltung abgestimmt ist. «Es umfasst auch ein automatisiertes Tool zur Erfassung der Arbeitszeiten, das der Schweizer Gesetzgebung entspricht.»

Für Unternehmen im Dienstleistungssektor stellt braintec überdies eine End-to-End-Lösung bereit, einschliesslich Kundenserviceangeboten fürs Case Management. «Die Automatisierung der Prozesse hilft den Kundinnen und Kunden, beispielsweise mehrere tausend Fälle oder Abonnements zu verwalten und diese kostengünstig und effizient zu bearbeiten», sagt Silvan Wyden. braintec stellt seinen Kunden auch eine SEO-Suite für eine optimale Performance von Websites und ein Cloud-Hosting Paket zur Verfügung.

Implementierungen in ganz Europa und darüber hinaus

Bisher hat das Walliser KMU mehr als 300 international renommierte Unternehmen erfolgreich bei ihrer digitalen Transformation unterstützt. Seine Hauptmärkte liegen heute in der Schweiz, in Österreich und in Deutschland. «Dank unserer Expertise und unseres Netzwerks werden wir regelmässig für Implementierungen in ganz Europa, aber auch in den USA und China angefragt.»

braintec blickt weiterhin entschlossen in die Zukunft, mit dem Ziel, weiter zu wachsen und sich international zu entwickeln. Das KMU geht auch mit seinen Teams neue Wege, zum Beispiel mit der Durchführung interner Hackathons. Für die Zukunft plant braintec die Integration neuer E-Commerce-Zahlungssysteme, um Online-Transaktionen sicherer und benutzerfreundlicher zu machen.

Walliser Werte bei braintec fest verankert

Trotz seiner europäischen Expansion bleibt braintec dem Wallis sehr verbunden. «Das Wallis vereint Tradition, Innovation und Unternehmergeist. Diese Werte, die auch bei braintec fest verankert sind, sind entscheidend für den internationalen Erfolg», sagt Philipp Fux. Letztere hebt die Loyalität und Zuverlässigkeit der Walliser Unternehmen hervor. «Die breite Palette an Unternehmen im Wallis schafft Synergien und bietet spannende Kooperationsmöglichkeiten, zumal im Wallis Innovation täglich gelebt wird. Dank der einzigartigen Lage werden wir immer wieder ermutigt, kreative Wege zu beschreiten und uns kontinuierlich weiterzuentwickeln.»

Weitere Informationen: www.braintec.com

Weitere Inhalte sehen

Gary Folli, der kürzlich an einer InnoVibes-Konferenz teilgenommen hat, gibt vier Tipps, wie Sie Projekte umsetzen können, die für Ihr Unternehmen nützlich sind….
CRZ Sàrl entstand nach einer ersten erfolgreichen Integration von Odoo ERP in einem Walliser KMU….
Dootix, das auf die massgeschneiderte Entwicklung und Implementierung der Odoo-Suite spezialisiert ist, erweitert seine Reichweite durch die Eröffnung einer Walliser Niederlassung….