Spezialisierte und ergänzende Kompetenzen

Wirtschaftsförderung Wallis stützt sich auf sechs Partner, die spezialisierte und ergänzende Dienstleistungen anbieten. Als Unternehmer können Sie daher von einer professionellen und angemessenen Unterstützung profitieren. Finanzierung, Innovation, Unternehmensführung, Unternehmensgründung, Export: Das Team von Wirtschaftsförderung Wallis steht Ihnen zur Seite. Im Folgenden erfahren Sie mehr über die Partner und ihre Spezialisten-Teams. 

Für jede Anfrage können Sie sich direkt an einen der untenstehenden Partner wenden oder sich mit der Kontaktstelle Wirtschaftsförderung Wallis in Verbindung setzen.

Interne Partner

Dienststelle für Wirtschaft, Tourismus und Innovation (DWTI)

Die Dienststelle für Wirtschaft, Tourismus und Innovation unterstützt Unternehmen, die ihren Standort im Wallis haben oder sich hier niederlassen wollen, sowie Start-ups und Institutionen.

Sie entwickelt Konzepte und Strategien für eine nachhaltige wirtschaftliche Entwicklung und fördert Innovationen. Die DWTI schafft günstige Rahmenbedingungen für die Unternehmensentwicklung und koordiniert die Massnahmen mit den verschiedenen Wirtschaftsakteuren.

CimArk

CimArk ist auf Innovation, neue Technologien und Digitalisierung spezialisiert und bietet Dienstleistungen und Beratung für Start-ups und KMU an. Unternehmerinnen und Unternehmer sowie Unternehmen, die technologische oder geschäftliche Innovationen anstreben, können von den folgenden Dienstleistungen profitieren: 

  • Geistiges Eigentum und Patentverwaltung;
  • Technologietransfer;
  • Marktevaluation und technische Machbarkeitsbewertung, Unterstützung bei der Erstellung eines Geschäftsplans;
  • Unterstützung im Digitalisierungsprozess und Hilfe bei der Suche nach Finanzierungsmöglichkeiten;
  • Zugang zu spezialisierten Netzwerken (Recht, Marketing usw.);
  • Effizienz in Prozessen / Organisation und Unternehmensstrategie (Unternehmensinnovation).

Bürgschafts- und Finanzzentrum AG (CCF)

Die auf Finanzhilfen spezialisierte Bürgschafts- und Finanzzentrum AG (CCF) bietet Walliser Unternehmen eine fundierte Beratung an, um sie in der Gründungs-, Entwicklungs- und Umstrukturierungsphase oder im Rahmen von Finanzbewertungsmandaten zu unterstützen. Sie beteiligt sich auch an der Finanzierung von Projekten, die sie als zukunftsträchtig einstuft. 

Spezifische Dienstleistungen des CCF: 

  • Direktdarlehen, über die Verwaltung mehrerer staatlicher und/oder privater Fonds;
  • kantonale Bürgschaften zur Erleichterung der Gewährung von Bankkrediten oder Leasingverträgen;
  • Subventionen (Zinszahlungen und Kofinanzierung) für Initiativen zur Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit;
  • Startkapital für Neugründungen und Kontakte zu Investoren.

Regions- und Wirtschaftszentrum Oberwallis

Das regionale Wirtschaftszentrum RW Oberwallis setzt sich dafür ein, dass das Oberwallis eine wirtschaftlich attraktive und lebenswerte Region ist. 

Ziel ist es, regionale Interessen zu bündeln, Potenziale auszuschöpfen und die Wertschöpfung in der Region zu erhöhen. Das RW Oberwallis unterstützt Innovationen, initiiert Kooperationen und fördert den Wissenstransfer. Initiativen, Projekte und Programme, welche die Wettbewerbsfähigkeit der Region Oberwallis stärken, stehen im Mittelpunkt der Arbeit des Teams.

Antenne Région Valais romand (ARVr)

Die Antenne Région Valais romand (ARVr) ist ein regionales Entwicklungszentrum, das im Dienste der Gemeinden und der regionalen Akteure des französischsprachigen Wallis steht. Die ARVr ist in den Bereichen Raumentwicklung, Agglomerationspolitik, Tourismus und Kultur (kulturelles Erbe) tätig und bietet Dienstleistungen im Bereich Projektmanagement und -koordination, Unterstützung bei der Beantragung von Finanzhilfen, Vernetzung und strategisches Monitoring.

Die Dienstleistungen sind auf vier Ziele ausgerichtet:

  • Förderung einer kohärenten Raumentwicklung;
  • Intensivierung der Vernetzung von Agglomerationsprojekten;
  • Stärkung der touristischen und kulturellen Wertschöpfungskette im französischsprachigen Teil des Wallis;

Stärkung der Fähigkeit der Gemeinden, ihre Aufgaben zu erfüllen und Entwicklungsprojekte von regionalem Interesse in Angriff zu nehmen.

Valais/Wallis Promotion

Valais/Wallis Promotion sorgt für die Positionierung und branchenübergreifende Förderung des Wallis als Referenzmarke auf dem nationalen und internationalen Markt. Das Unternehmen bietet folgende Aktivitäten:

  • Förderung einer Walliser Wirtschaft mit hoher Wertschöpfung;
  • Förderung des Bekanntheitsgrades und des Images des Wallis;
  • Entwicklung eines attraktiven Walliser Angebots;
  • Aufwertung und Vermarktung der Qualität des Walliser Angebots;
  • Steigende Geschäftsmöglichkeiten für das Wallis.

Externe Partner

Greater Geneva Bern Area (GGBa)

Die Greater Geneva Bern area (GGBa) ist die Wirtschaftsförderungsagentur für die Westschweiz und umfasst die Kantone Bern, Freiburg, Waadt, Neuenburg, Genf und Wallis. Ihre Aufgabe ist es, ausländische Unternehmen zu unterstützen, damit sie sich rasch in der Westschweiz niederlassen und ihre Aktivitäten entwickeln können.

Wichtigste Dienstleistungen: 

  • Förderung des Wirtschaftsstandortes Schweiz im Ausland,
  • Internationale Überwachung der Wirtschaftsförderung,

Gezielte Anwerbung von Unternehmen.

Switzerland Global Enterprise (SG-E)

Switzerland Global Enterprise fördert Investitionen und unterstützt Unternehmen bei der Erschliessung neuer internationaler Potenziale.

 

Wichtigste Dienstleistungen: 

  • Export- und Standortförderung im Ausland;
  • Marktanalyse;
  • Exportberatung (einschliesslich Rechtsberatung);
  • Vernetzung.

Sektorspezifische Plattformen

Die folgenden fünf sektoralen Plattformen fördern Innovationen und erleichtern die Beziehungen zwischen regionalen, nationalen und internationalen Akteuren, um Synergien zu schaffen.