Emissium gewinnt Boost My Startup Challenge 2023

Emissium gewinnt Boost My Startup Challenge 2023

Die 3. Ausgabe der Boost My Startup Challenge, die von WSP-BG Ingenieure & Berater sowie der UBS organisiert wurde, war einmal mehr ein Erfolg!  Am 12. Oktober pitchten fünf Start-ups ihre Produkte vor einer Jury aus Experten und Unternehmern. Gewonnen hat die Ausgabe 2023 das Walliser Start-up Emissium mit Sitz auf dem Energypolis-Campus in Sitten.

Die Jury zeichnete Emissium aus. Ein Walliser Start-up, das eine KI-basierte, datenzentrierte Plattform zur Überwachung von Stromemissionen entwickelt. Diese hilft bei der Dekarbonisierung des Energiesektors.

Emissium wird nun Zugang zu den Teams, Büros und dem einzigartigen Kundennetzwerk von BG sowie Unterstützung durch UBS Growth Advisory erhalten. Darüber hinaus kann das Unternehmen von Finanzmitteln profitieren, entweder durch die Wachstumsberatung von UBS oder durch WSP-BG.

Ein Finale mit fünf Teilnehmern

Vier weitere Finalisten waren ebenfalls an diesem nationalen Wettbewerb im Rennen: 

  • Enerdrape – entwickelt innovative geothermische Paneele für unterirdische Oberflächen.
  • ExerGo – revolutioniert Energienetze durch die Verwendung von CO2 als Übertragungsmedium.
  • Quanthome – agiert bei der Digitalisierung des Immobiliensektors.
  • SmartHelio – bietet Lösungen zur Vermeidung von Ausfallzeiten von Solarkraftwerken an.

Boost My Startup Challenge ist ein offener Wettbewerb für Schweizer Start-ups, die in den Bereichen Bau, Umwelt, Energie, Wasser, Logistik, Mobilität oder Immobilien tätig sind. Er wird von UBS Growth Advisory sowie von WSP-BG Ingenieure & Berater organisiert, die ihren Kunden fortschrittliche Antworten für die Entwicklung eines nachhaltigen Lebensraums bieten.

In der aktuell blühenden Ära der Innovation, welche die Entstehung innovativer und kreativer Lösungen für gesellschaftliche und ökologische Herausforderungen fördert, positioniert sich die Boost My Startup Challenge als Katalysator für Kompetenzen in diesen Bereichen. Ihr Ziel ist es, die Bildung von dynamischen Partnerschaften zu fördern, um gemeinsam Produkte und Dienstleistungen mit hohem Mehrwert zu entwickeln.

Weitere Details zum Wettbewerb: Boost my startup Challenge

Weitere Inhalte sehen

Die 2024er Ausgabe des EY Entrepreneur of the Year Awards steht ab Unternehmerinnen und Unternehmern offen! …
Der Prix Créateurs WKB, der von Wirtschaftsförderung Wallis und der Walliser Kantonalbank organisiert wird, findet 2024 bereits zum 15. Mal statt. …
WattAnyWhere hat auf seiner Erfolgsliste eine weitere Auszeichnung hinzugebucht….